+49 (0) 711 469 179 40
Zur Übersicht

Gordonstoun Summer SchoolEnglisch, Outdoor und ab aufs Segelboot!

Gordonstoun Summer School

Wenn man sich in den hohen Norden Schottlands traut, findet man einen der schönsten Sommerkurse in einem der wichtigsten Internate in Großbritannien.

An den unendlich langen Tagen und den weißen Nächten Schottlands treffen sich Jugendliche aus der ganzen Welt und aus England, um mehr als drei Wochen miteinander zu lernen, zu leben und das zu erfahren, was die Ausbildung in Gordonstoun so besonders macht - plus est en vous - du kannst so viel mehr!

4 alternative Kurse am Morgen

Wären gut zwei Wochen wird morgens gelernt. Natürlich Englisch für Anfänger bis recht Fortgeschrittene, eingeteilt in drei verschiedene Level nach einem Einstufungstest. Da verbessert man sein Hör- und Leseverständnis als auch das Sprechen und Schreiben.

Für die fortgeschrittenen Englischsprecherinnen und -sprecher gibt es Alternativen. Zum Beispiel Creative Writing, wo man mit der englischen Sprache eigene Texte schreibt, ein Theaterstück verfasst, vielleicht auch einen kleinen Roman oder sich als Journalist betätigt.

Alternativ kann man Spanisch lernen oder sich mit den Grundbegriffen der Computertechnik auseinandersetzen.

Talente entdecken – Kunst, Musik, Theater

Kunstbereich der Schule, dem Theater, den Tanzstudios und der Musikschule gefördert. Jeder darf alles ausprobieren, jeder sollte auch überall dabei sein. Ziel ist es, dass die Jugendlichen sich neu ausprobieren und neue Talente finden.

Viel Sport und Aktivitäten

Auch beim Sport kommt keiner zu kurz – die großzügigen Sportbereiche der Schule, der Pool, die Kletterhalle und die große Sporthalle werden täglich genutzt. Ob kleines Kickerturnier, Volleyballwettkampf oder Highlandgames - für jeden ist etwas dabei!

Und an den Wochenenden lernt mal viel von Schottland kennen – einige schottische Castles, Loch Ness (das Monster nur ohne Garantie) und die hübschen kleinen Städte in der Umgebung.

Der Höhepunkt – das Abenteuercamp mit Klettern und Segeln

Doch der eigentliche Höhepunkt sind die sechs Tage außerhalb der Schule – die sechs Tage Abenteuercamp an der Westküste Schottlands, beim Klettern an den Klippen, beim Wandern durch enge Schluchten, beim Kanufahren auf schottischem Wildwasser und beim Segeltörn mit dem großen seetauglichen Boot der Schule.

Selbst die allerjüngsten Teilnehmer segeln mit großer Begeisterung um die kleinen Inseln an der Westküste von Schottland und komme mit vielen Eindrücken und gewachsenen Freundschaften aus aller Welt zurück.

Warum wir die International Summer School in Gordonstoun empfehlen:

Einfach Gordonstoun mit der innovativen Erziehung at its best - Abenteuer, Outdoor und wertschätzender Unterricht in einer internationalen Umgebung mit Engländern. Und das während des Sommers in Schottland - was will man mehr...
 


Informationen anfordern

Broschüre

GB

Kurzübersicht:

Altersgruppe:
8 - 16 Jahre
Unterrichtsstunden:
15 volle Stunden / Woche
max. 9 Schüler / Klasse
Daten:
05.07.2019 - 05.08.2019
Mindestaufenthalt: 3 Wochen


Der Kurs wird in zwei Blöcken à 3,5 Wochen angeboten:

Kurs 1: 6.7. - 30.7.2018
Kurs 2: 13.7. - 6.8.2018

Ausflüge

In die Umgebung wie z.B. Elgin, Loch Ness, diverse Castles, etc.

Abenteuercamp

6 Tage an der Westküste Schottlands inkl. Segeln, Kanu, Kayak, Klettern, etc.
im Preis inklusive!

Nächste Flughäfen:
Aberdeen: < 1,5 Std.,
landesweit alle: keine Info

Schülerstimmen

Was sagen Schüler zum Sprachkurs?

Sch&uuml;lerstimme
Für diesen Sprachkurs sammeln wir im Moment noch Schülerstim­men. Dieser Bereich wird demnächst aktualisiert.

Impressionen

Offizielles Video GISS

Schulvideo

Mehr Informationen zur Schule benötigt?

Gerne stellen wir Ihnen auch die Besonderheiten und Schwerpunkte der Schule vor. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch unter 0711 – 469 179 40 oder über unser Kontaktformular für ein unverbindliches Gespräch an.

Informationen - Sprachkurs Hier können Sie Informationen zu diesem Sprachkurs anfordern.

Top